FSJ´lerin/ FSJ´ler für das Schuljahr 2017/2018 am Gymnasium Dierdorf gesucht

Wir suchen zum kommenden Schuljahr (ab 01.08.2017) engagierte Absolventen, die ihr Freiwilliges Soziales Jahr am Martin-Butzer-Gymnasium in Dierdorf absolvieren möchten.

 

Hierbei ist es unerheblich, ob Sie einfach Lust haben, etwas Sinnvolles zu tun, oder ob Sie einen pädagogischen Beruf anstreben und das FSJ als tolle Möglichkeit ansehen, das Berufsleben kennenzulernen.

Für ein Jahr unterstützen Sie die Lehrer im Unterricht, betreuen die Kinder beim Mittagessen oder bei den Hausaufgaben, begleiten das Nachmittagsangebot und können gegebenenfalls auch eine eigene AG Leiten.

Zudem werden Sie in unserem schuleigenen Selbstlernzentrum eingesetzt. Hierzu gehören hauptsächlich Betreuungs- und Verwaltungsarbeiten. Die Unterstützung unserer Hausmeister ergänzt die vielfältigen Tätigkeitsfelder.

In Ihrer Zeit als FSJ´ler treffen Sie sich einige Male in Form von 5-tägigen Seminaren mit einer festen Gruppe, in der interessante Themen behandelt werden. Unter anderem wird hier ein Projekt, welches Sie mit unseren Schülerinnen und Schülern durchführen, geplant und anschließend ausgewertet.

 

Folgende Leistungen erhalten Sie während des FSJ:

  • 336€ Taschengeld im Monat
  • 44€ Mietkostenzuschuss
  • Weiterzahlung des Kindergeldes
  • Übernahme von Sozialversicherungen (Krankenversicherung, Rentenversicherung, Pflegeversicherung, Arbeitslosenversicherung, gesetzliche Berufsunfallversicherung)
  • Zeugnis am Ende des Jahres
  • Anrechnung des FSJ als Wartezeit fürs Studium
  • Anerkennung von vielen Ausbildungsstätten als Praktikum
  • Mittagessen in unserer schuleigenen Mensa

 

Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei Herrn Marenbach (Tel. 02689-297126 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).